Bewaffnung

Kategorie: Technische Daten Veröffentlicht: Montag, 22. September 2008 Geschrieben von Administrator

 

SRBOC (Super Rapid Bloom Offboard Chaff = Super schnell aufblühender von Bord abgeschossener Häcksel, umgangssprachlich auch einfach nur Düppel genannt) ist ein 6-rohriger Raketenwerfer.dueppel.jpg                                                         

                    Aus jedem der 6 Rohre können jeweils Täuschkörper mit einem Kaliber von 130 mm zum Schutz vor Seezielflugkörpern abgefeuert werden. Da die Werfer nicht richtbar sind und die Munition somit in einem festen Seiten- und Höhenwinkel abgeschossen wird, muss das Schiff manövrieren, um das angestrebte Ziel zu erreichen.Die Täuschkörper können
  • Aluminiumstreifen enthalten, um Flugkörpern mit Radar ein falsches Ziel zu bieten
  • brennendes Phosphor enthalten, um Flugkörpern mit Hitzesuchkopf ein falsches Ziel zu bieten.
Inzwischen wurden viele SRBOC-Systeme so modifiziert, dass sie auch aktive Radarköder vom Typ „Nulka“ einsetzen können.           

 

Zugriffe: 12817

Who's Online

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Besucher

79.2%Germany Germany
16.4%United States United States
1%Netherlands Netherlands
0.5%Switzerland Switzerland
0.5%Greece Greece
0.5%France France
0.5%South Africa South Africa

heute: 1
gestern: 7
diese Woche: 27
letzte Woche: 38
dieser Monat: 127
letzter Monat: 250
Total: 271878