Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/birthdaysms/birthdaysms.php on line 128 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/birthdaysms/birthdaysms.php on line 148 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/birthdaysms/birthdaysms.php on line 165 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/birthdaysms/birthdaysms.php on line 176 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/birthdaysms/birthdaysms.php on line 195 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break" in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/datesms/datesms.php on line 232 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break" in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/datesms/datesms.php on line 252 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break" in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/datesms/datesms.php on line 287 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break" in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/datesms/datesms.php on line 299 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break" in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/datesms/datesms.php on line 319 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 199 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 220 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 257 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 269 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 290 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 302 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 323 Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /customers/9/9/2/fgs-augsburg.de/httpd.www/plugins/acysms/frequencysms/frequencysms.php on line 339 Bewaffnung

Bewaffnung

Kategorie: Technische Daten Veröffentlicht: Montag, 22. September 2008 Geschrieben von Administrator

Beitragsseiten

Das MLG 27 ist ein auf der Mauser BK 27 basierendes mittelkalibriges Automatikgeschütz für maritime Anwendungen. Es wird von Rheinmetall hergestellt. MLG 27 steht dabei für Marine-Leicht-Geschütz im Kaliber 27 Millimeter (mm).

800px-mlg27.jpg                            

Das Geschütz, das als Revolverkanone aufgebaut ist, dient als Leichtgeschütz zur Bekämpfung von ungepanzerten oder leicht gepanzerten Seezielen, Flugzeugen, Flugkörpern, aber auch Landzielen. Die Wahl fiel auf die Mauser BK 27, da sich die Waffe im Einsatz beim Tornado und Eurofighter bewährt hatte. Das Geschütz wird einzellafettiert und fernbedient. Ein Vorteil des Geschützes ist, dass es leicht auf vorhandene Kriegsschiffe integriert werden kann, da keine Decksdurchbrüche notwendig sind. Zur Zielverfolgung dienen tag- und nachttaugliche Infrarotsensoren. Das Waffensystem ist damit eingeschränkt allwetterkampffähig. Das gesamte Feuerleitsystem ist in dem Geschütz integriert. Ein Laserentfernungsmesser erlaubt die Entfernungsmessung sowohl manuell als auch automatisch. Die Munition wird über einen Munitionskasten rechts neben der Waffe zugeführt. Eine vierrohrige Variante wird derzeit als Luftabwehrgeschütz gegen anfliegende Seezielflugkörper entwickelt.

Das MLG 27 ist auf praktisch allen größenen Einheiten der Deutschen Marine verbaut, wie beispielsweise den Fregatten F123 und F124, den Korvetten K130 oder den Einsatzgruppenversorgern. Es ersetzt dabei vorhandene 20-mm und 40-mm-Geschütze oder stellt auch die Erstausrüstung dar. Im MLG 27 setzt die Deutsche Marine seit 2003 die von Rheinmetall entwickelte FAPDS-Munition ein.

Zugriffe: 53518

Who's Online

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Letzte Beiträge im Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.

Besucher

61.8%Germany Germany
16.3%United States United States
10.9%China China
7.2%Ukraine Ukraine
1.8%United Kingdom United Kingdom
1.8%Belgium Belgium

Total: 282889

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.